Sichern Sie sich jetzt die Umweltprämie*...

...beim Kauf eines deutschen Neuwagens und gleichzeitiger Verschrottung Ihres alten Dieselfahrzeugs mit EURO 1-4 können Sie je nach Hersteller und Modell bis zu 10.000,- € Umweltprämie* (Beispiel: Kauf VW Touareg) bekommen.

Wir helfen Ihnen bei der Abwicklung und der Bestellung eines deutschen Neuwagens. Wenn Sie keinen alten Diesel fahren und trotzdem bis zu 30% beim Neuwagenkauf sparen möchten, dann schauen Sie sich unsere Reimporte an. Unser Verkäuferteam hilft Ihnen gerne, das passende Angebot für Sie herauszusuchen.

*Je nach Hersteller muss das Altfahrzeug mindestens 6 Monate auf den Käufer des Neuwagens zugelassen sein. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Konditionsübersicht beim jeweiligen Hersteller.

**Rabatte und Prämien gelten nur auf deutsche Bestellfahrzeuge!


Die Umweltprämie 2017

Durch die Diesel-Abwrackprämie wollen die Autohersteller einen Anreiz schaffen, damit die Halter Ihr altes Fahrzeuges mit einem Dieselmotor gegen einen Neuwagen mit moderner Abgasreinigung tauschen. Dadurch sollen die Stickoxid Emissionen langfristig gesenkt werden. Die Halter eines alten Dieselmotors mit Euronorm 1-4 erhalten beim kauf eines Neuen Benzin- oder Dieselmotors bis zu 10.000,- € Umweltprämie vom Hersteller. Beim Kauf eines Hybrid- oder Elektromotors wird der Rabatt teilweise erhöht.

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt werden um die Umweltprämie zu erhalten:   

  • das Altfahrzeug muss mindestens seit 6 Monaten auf den Halter zugelassen sein
  • es muss ein Deiselmotor haben mit der Euronorm 1-4
  • das Altfahrzug muss verschrottet werden, je nach Hersteller frühstens 4 Wochen vor der Zulassung des Neuwagens und spätestens 4 Wochen nach der Zulassung des Neuwagens.

Die Verschrottung muss durch einen zertifizierten Verwerter durchgeführt werden! folgende Unterlagen benötigt der Händler von Ihnen: Verschrottungszertifikat, Verwertungsnachweis sowie die Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II im Original.